Familienleben

Eltern träumen gerne das Leben ihrer Kinder!

Eltern träumen und planen das Leben ihrer Kinder, bangen um jeden Erfolg und damit um das Selbstwertgefühl der Heranwachsenden und um ihr eigenes, wünschen sich, dass die Kinder sich gut entwickeln, Karriere machen, wenigstens einen guten Beruf erlernen oder etwas Wertiges studieren, möchten ihre Investitionen in Liebe, Bildung oder übergebenes Handeln erblühen sehen. Doch die Küken gehen oft andere Wege und von den einstigen Zielen scheint manchmal nur ein Teil von Bestand zu sein.

Elternstolz ist wichtig!

Es ist wichtig genau hinzuschauen und:

  • Stärken zu entdecken, die vorweg nicht geträumt worden sind,
  • die Eigenständigkeit der Kinder nach und nach anzuerkennen,
  • die gängigen Klischees zu überwinden und
  • seinen eigenen Beobachtungen mehr Raum zu geben.